Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmietung der Eventlocation ErfolgsKüche

Die Eventlocation ErfolgsKüche kann für Feiern, Veranstaltungen und Ähnliches gemietet werden (der angeschlossene Bookshop ist nicht Bestandteil der Vermietung).

BUCHUNG & BEZAHLUNG:

Bei Buchungsanfragen nimmt die ErfolgsKüche auf Wunsch eine vorläufige Reservierung vor, die 3 Tage aufrecht bleibt und für beide Seiten unverbindlich ist. Die fixe, unveränderliche Buchung der ErfolgsKüche für den gewünschten Zeitraum erfolgt durch die Bezahlung des in der Anzahlungsrechnung ausgewiesenen Mietbetrages.

Eine kostenfreie Stornierung für die Anmietung der Eventlocation ist bis 4 Wochen vor dem gebuchten Veranstaltungstermin möglich.
Bei Stornierungen im Zeitraum von 28-15 Tagen vor der Veranstaltung belaufen sich die Stornokosten auf 25% des Mietbetrages. Von 14-8 Tagen vor der Veranstaltung belaufen sich die Stornokosten auf 50% des Mietbetrages.  Für spätere Stornierungen fallen 100% Stornokosten an, wenn kein Ersatztermin gebucht wird. Bei Buchung eines Ersatztermins wird die 25%ige ursprüngliche Anzahlung einbehalten.

Bei Nichtinanspruchnahme des gebuchten und zur Verfügung gestellten Nutzungszeitraumes wird der Mietbetrag nicht rückerstattet. Kann die ErfolgsKüche für den gebuchten Zeitraum wegen technischer Gebrechen oder ähnlichem nicht genutzt werden, so wird der bezahlte Mietbetrag zur Gänze rückerstattet.

Darüber hinaus gehende Haftungen durch Nichtnutzung sind beiderseits ausgeschlossen.

MIETE & NUTZUNG:

Die Miete umfasst die Nutzung der ErfolgsKüche sowie deren Einrichtung und Ausstattung für den gebuchten Zeitraum (exklusive Bookshop).
Es besteht darüber hinaus kein wie immer geartetes Nutzungs- oder Mietrecht. Bei der Nutzung ist insbesondere auf den ordnungsgemäßen, zum eigentlichen Zwecke gedachten Gebrauch der zur Verfügung gestellten Einrichtung und Ausstattung zu achten.

Die Miete deckt nicht die Kosten einer Wiederherstellung von im Nutzungs­zeitraum erfolgten Beschädigungen der ErfolgsKüche, deren Einrichtung und Ausstattung oder einer gegebenenfalls notwendigen Zusatzreinigung wegen unsachgemäßen Gebrauchs ab.

Die ErfolgsKüche wird dem Vertragspartner in ordnungsgemäßem und funktionstüchtigem Zustand übergeben. Dieser ordnungsgemäße Zustand gilt durch die Übernahme des Lokals durch den Vertragspartner als bestätigt.

Der Vertragspartner verpflichtet sich ferner, allfällige Mängel oder Schäden am Lokal unverzüglich zu melden. Für Schäden aus der nicht unverzüglichen Schadensmeldung haftet der Vertragspartner.

HAUSORDNUNG:

Da sich die Betriebsstätte in einem Wohngebiet befindet, haben sich alle Nutzer und deren Gäste strikt an die jeweils gültige und ausgehändigte Hausordnung zu halten.
Bei Nichtbeachtung der Hausordnung können die Nutzer und deren Gäste jederzeit ohne Abmahnung und ohne Rückerstattung des Mietbetrages aus der ErfolgsKüche verwiesen werden.

Nach 22:00 h ist die Nachtruhe der Anwohner zu gewährleisten. Kommt es zu Verstößen gegen die Nachtruhe, sei es durch Lärm- oder Musikbelästigung in oder vor dem Lokal, haftet der Veranstalter für daraus resultierende Folgen samt Kosten, die durch einen Polizeieinsatz, Anwaltsschreiben oder eine etwaige Kündigung aufgrund von Ruhestörung oder Überschreiten der Personenanzahl entstehen.

VERBRAUCH:

Um ein optimales Service anzubieten, sind bereits einige Verbrauchsmaterialien eingelagert und können gegen Bezahlung verwendet werden.
Dazu liegt eine „Getränkeliste“ mit Preis- und Mengenangabe auf, in der die vom Nutzer und dessen Gästen verbrauchten Mengen einzutragen sind und per Rechnung zu bezahlen sind.

HAFTUNG:

Der Nutzer (=Vertragspartner) haftet für jeglichen Zusatzaufwand und sämtliche Kosten aus Schäden und Folgeschäden, in Zusammenhang mit der Veranstaltung an der ErfolgsKüche.

Das sind insbesondere Schäden, die am technischen Equipment, Mobiliar oder sonstigem Inventar entstehen, Schäden, die durch Gäste oder Besucher der Veranstaltung verursacht werden, insbesondere für außergewöhnliche Abnutzung, Schäden an eingebrachten Gegenständen bzw. für Schäden, die bei deren Auf- und Abbau entstanden sind, sowie für alle Folgen die sich aus einer Überschreitung der bekannt gegebenen Gästezahl oder der nicht vereinbarten Nutzung ergeben und Schäden, die sich aus einer verspäteten oder vertragswidrigen Zurückstellung der Räumlichkeiten oder des Inventars ergeben, insbesondere wegen Nichtvermietung.

Weiters haftet der Vertragspartner auch für alle in seinem Buchungszeitraum konsumierten aber nicht bezahlten Verbrauchswaren, sowie für das korrekte Verlassen und die ordnungsgemäße Versperrung der ErfolgsKüche nach Nutzungsende.
Die Haftung ist betragsmäßig der Höhe nach nicht limitiert. Der Nutzer haftet in diesem Sinne für sich selbst und alle seine Gäste zu ungeteilter Hand.

Einzeln buchbare Veranstaltungen in der ErfolgsKüche

BUCHUNG & BEZAHLUNG:

Die Anmeldung kann per Post, online oder telefonisch erfolgen. Anschließend erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und die Rechnung. Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragsbestätigung zustande.

Die Rechnung ist per Überweisung sofort nach Erhalt ohne Abzug zu bezahlen. Barzahlungen sind nur in Ausnahmefällen möglich und müssen persönlich vereinbart werden.

Wenn Sie mit einem Gutschein bezahlen möchten, geben Sie dies unbedingt bei der Anmeldung bekannt. Bitte bringen Sie den Gutschein zur Veranstaltung mit und übergeben Sie ihn der Kursleiterin, erst dann gilt der Kurs als bezahlt. Gutscheine können nicht in bar abgelöst werden.
Wenn Sie einen Gutschein über einen Teilbetrag einlösen möchten, geben Sie dies bitte auch bei der Anmeldung bekannt, und schicken Sie uns den Gutschein per E-Mail oder per Post.
Sie bekommen eine Rechnung über den verminderten Betrag ausgestellt. Zahlen Sie bitte den verminderten Betrag ein.

Die Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung auf das Konto
ErfolgsKüche –Irmingard Floegl,

Kto.Nr 3020039, BLZ 42315
Raiffeisenbank oberes Waldviertel
IBAN: AT114231500003020039
BIC: RLNWATWWOWS

Stornierungen für einzeln buchbare Veranstaltungen müssen entweder per e-mail an info@erfolgskueche.at oder mittels Telefongespräch erfolgen (Textmessage oder Nachricht auf der Mobilbox sind nicht gültig).
Bis zu 15 Tage vor Beginn der Veranstaltung ist die Stornierung kostenfrei.
Bei Absagen, zwischen 14 Tagen und 7 Tagen vor der Veranstaltung, wird eine Stornogebühr von 50% verrechnet. Bei Nichterscheinen oder wenn die Absage zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt, ist die Kurs- oder Seminargebühr zur Gänze fällig.

Die gebuchten Plätze sind auf andere Personen übertragbar. Eine kostenlose Umbuchung auf einen anderen Termin kann bis spätestens 7 Tage vor der gebuchten Veranstaltung erfolgen.

ABSAGE & ÄNDERUNGEN bei VERANSTALTUNGEN:

Die ErfolgsKüche behält sich das Recht auf Absage von Veranstaltungen aufgrund von zu geringer Teilnehmeranzahl, Krankheit der Vortragenden oder aus organisatorischen Gründen, vor.

Die Absage erfolgt spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Bei Absage der Veranstaltung kann stattdessen auf Wunsch eine andere Veranstaltung besucht werden (vorausgesetzt, es sind noch Plätze frei), ein Ersatztermin gestellt werden oder die Teilnahmegebühr rückerstattet werden.

Die Leistung eines etwaigen Schadenersatzes durch die ErfolgsKüche im Falle der Absage einer Veranstaltung ist ausgeschlossen.
Änderungen, sowohl bei den Vortragenden, als auch bei den Menüzutaten, können kurzfristig notwendig sein und berechtigen nicht, vom Kurs zurückzutreten oder die Kursgebühr zu mindern.

KochGemeinsam in der ErfolgsKüche

BUCHUNG & BEZAHLUNG:

Die Anmeldung kann per Post, online oder telefonisch erfolgen. Anschließend erhalten Sie eine Auftragsbestätigung. Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragserteilung zustande. Nach Auftragserteilung erhalten Sie eine Anzahlungsrechnung. Die Anzahlung ist fristgerecht zu überweisen, damit ist die Reservierung für Sie garantiert.

Die endgültige Rechnung erhalten Sie nach der Veranstaltung. Diese ist per Überweisung sofort nach Erhalt, ohne Abzug zu bezahlen.
Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung auf das Konto
ErfolgsKüche –Irmingard Floegl,

Kto.Nr 3020039, BLZ 42315
Raiffeisenbank oberes Waldviertel
IBAN: AT114231500003020039
BIC: RLNWATWWOWS

Stornierungen von KochGemeinsam-Veranstaltungen müssen entweder per e-mail an info@erfolgskueche.at oder mittels Telefongespräch erfolgen (Textmessage oder Nachricht auf der Mobilbox sind nicht gültig).
Die komplette Veranstaltung kann bis 45 Tage vor dem geplanten Termin kostenfrei storniert werden.
Bei einem Storno zwischen 45-30 Tagen vor der gebuchten Veranstaltung fällt eine Stornogebühr von 25% vom vereinbarten Honorar an. Bei einem Storno zwischen 29-15 Tagen vor der gebuchten Veranstaltung fällt eine Stornogebühr von 50% vom vereinbarten Honorar an.
Wird die Veranstaltung später als 15 Tage vor dem gebuchten Datum storniert, fallen die Kosten für die jeweils vereinbarte Mindestteilnehmeranzahl, bzw. das vereinbarte Honorar an. Bis zu 3 Werktage vor der Veranstaltung ist die Reduzierung der TeilnehmerInnen bis zur vereinbarten Mindestteilnehmeranzahl kostenfrei.
Danach fallen die Kosten, für die bis dahin bekannt gegebene Personenanzahl an. Eine kostenlose Umbuchung auf einen anderen Termin kann bis spätestens 14 Tage vor der gebuchten Veranstaltung erfolgen.

Absage & Änderungen bei Veranstaltungen:

Die ErfolgsKüche behält sich das Recht auf Absage von Veranstaltungen aufgrund von Krankheit oder höherer Gewalt vor. Die Absage erfolgt spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.

Bei Absage der Veranstaltung kann stattdessen auf Wunsch ein Ersatztermin gestellt werden oder die Teilnahmegebühr rückerstattet werden. Die Leistung eines etwaigen Schadenersatzes durch die ErfolgsKüche  im Falle der Absage einer Veranstaltung ist ausgeschlossen.

HAFTUNG:

Die Teilnahme an den ErfolgsKüche  Kochkursen und Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko. Die ErfolgsKüche  haftet – ausgenommen Personenschäden – nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Soweit dem nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen, ist eine Haftung für entgangenen Gewinn, Zinsverlust, Mangel- und Folgeschäden, Verzugsschäden, ideelle Schäden und Drittschäden ausgeschlossen.

Der Kunde verpflichtet sich, die im Rahmen von Kochkursen oder sonstigen Veranstaltungen zur Verfügung gestellten Geräte, Utensilien und Gegenstände ebenso wie das Unternehmenslokal und dessen Einrichtung pfleglich zu behandeln,  er verpflichtet sich zum Ersatz von durch unsachgemäße Behandlung ent­standenen Schäden.

FOTORECHTE:

Im Rahmen der Kurse und Veranstaltungen werden Fotos angefertigt, welche dem Kunden auf Wunsch als Andenken zur Verfügung gestellt werden können. Durch die Buchung und Teilnahme an einem Kurs oder einer Veranstaltung erklärt sich der Kunde einverstanden, dass die im Rahmen der Kurse aufgenommenen Fotos auf der Website www.erfolgskueche.at und in Werbemitteln der ErfolgsKüche unentgeltlich verwendet werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung durch Bekanntgabe an den Veranstaltungsleiter widerrufen werden.

ANZUWENDENDES RECHT:

Für alle Streitigkeiten aus der Buchung, Miete und Nutzung der ErfolgsKüche, deren Einrichtung und Ausstattung gilt österreichisches Recht und das jeweilig zuständige Gericht am Betriebsstandort der ErfolgsKüche.